• Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider
  • Robert-Koch-Realschule Slider

Konzertabende Absage

Liebe Eltern und Konzertabendbesucher!

Auch wenn es uns sehr leid tut, müssen wir mit diesem Schreiben unsere für nächste Woche geplanten Konzertabende absagen.

Aus der aktuellen Gesamtlage ergeben sich nicht mehr lösbare organisatorische Herausforderungen. Die zunehmend häufiger auftretende Kohortenpflicht bremst das musikalische Leben an der RKR immer wieder stark aus und verhindert aktuell einen Großteil der Proben sowie einen geregelten Aufbau der Konzertabendinfrastruktur. Schon jetzt ist auch klar, dass mehrere Jahrgänge aufgrund ihrer derzeitigen Kohortenpflicht an den ersten Konzertabenden fehlen werden.

Zusätzlich erlaubt uns die heute verkündete Neufassung der CoronaVO nur noch eine 50%ige Auslastung unseres Veranstaltungsraumes, was zur Folge gehabt hätte, dass an allen drei Tagen etwa die Hälfte der bereits angemeldeten Gäste ihre Tickets hätte stornieren müssen.

Wir sind davon überzeugt, dass wir aus epidemiologischer Sicht einen Veranstaltungsablauf vorbereitet hatten, der sicher und kontrolliert genug gewesen wäre, um die Konzertabende auch in Zeiten der Pandemie durchführen zu können und bedanken uns bei den vielen Gästen, die bereits ein Ticket gebucht hatten, ganz herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Zwar stimmt uns die Absage traurig, den Kopf aber lassen wir deshalb nicht so einfach hängen. Direkt mit der Entscheidung für die Absage hat unsere Fachschaft Musik damit begonnen, nach alternativen Formaten für die ausgefallenen Abende zu suchen. Wir wollen Ihren Kindern auch in der jetzigen Situation positive Erfahrungen und Erlebnisse in unseren Profilzweigen Musik und Kunst ermöglichen und sind zuversichtlich, dass wir die Ergebnisse unserer Arbeit gemeinsam mit Ihren Kindern in absehbarer Zeit und in einem angemessenen Rahmen präsentieren können.

Zum Schluss noch ein banaler Hinweis: Da nun keine Generalproben vor Ort mehr nötig sind, endet der Unterricht am Dienstag, 29.11. nicht wie im Hauskurier angekündigt um 12:10 Uhr, sondern findet regulär nach Stundenplan statt.

Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit mit vielen guten Gedanken, eine positive Einstellung gegenüber den aktuellen Herausforderungen und natürlich Gesundheit!

Mit den besten Wünschen

 

Jochen Knapek (komm. Schulleiter)

Stephanie Burck (Stellvertr. Schulleiterin)